Über mich



Meine Name ist Michelle Hatesaul, ich bin Jahrgang 1993 und gebürtige Nienburgerin.

Das Thema Hund zieht sich wie ein roter Faden durch mein bisheriges Leben.


Hunde sind einfach tolle Wesen und ich mag vor allem ihre ehrliche Art der Kommunikation. Ihnen kann man nichts vorspielen, denn sie blicken hinter die Fassade. Man kann so vieles von den Vierbeinern lernen, wenn man es nur möchte.

Der Familienhund Lauk hat es ganz tief in mein Herz geschafft. Er war letztendlich auch der ausschlaggebende Grund für meine Hundetrainer Ausbildung.

Leider ist er kurz nach Beginn der Ausbildung über die Regenbogenbrücke gegangen. Dies war ein schwerer Verlust für mich, da ich durch ihn die unendliche Liebe und Treue zwischen Mensch und Tier erfahren durfte. Er wird immer einen Platz in meinem Herzen behalten!

It’s been a long day without you, my friend

And I’ll tell you all about it when I see you again

Wiz Khalifa ft. Charlie Puth – See You Again

Mit meiner Arbeit möchte ich so vielen Menschen wie möglich die Chance bieten, einen ebenso treuen Begleiter an ihrer Seite zu haben.

Daher sind meine Ziele …

… den Menschen die Sprache der Hunde näher zu bringen.

… die Bindung der Mensch-Hund-Teams zu optimieren.

… Menschen bei Problemen mit ihren Hunden hilfreich zur Seite zu stehen.

Ich freue mich darauf, Euch und Eure Vierbeiner kennenzulernen.

Eure Michelle



Meine Ausbildung zur Hundetrainerin beinhaltete:

  • lerntheoretische und gesundheitliche Aspekte
  • Konditionierungsformen
  • Kommunikationsformen des Hundes
  • Ausdrucksverhalten des Hundes
  • Aggressionsverhalten
  • Ethologie & Verhaltensontogenese
  • Welpenentwicklung & Entwicklungsphasen des Hundes
  • Jagd- und Sozialverhalten
  • Gesundheit & Biologie des Hundes
  • Trainingsmöglichkeiten
  • Interventionsmöglichkeiten
  • Hund und Recht


Weiterbildungen: